Skurriler Unfall: Lastwagen schleift Auto mit, ohne es zu merken

Ein Lastwagen mit Anhänger ist am Donnerstag auf der Autobahn A1 Richtung Bern gefahren. Auf der Höhe Rothrist kollidierte er bei einem Fahrspurwechsel mit einem Auto. Dieses wurde dabei vor dem Lastwagen quer gestellt. Der LKW-Fahrer bemerkte dies jedoch nicht.

Auto vor Lastwagen

Bildlegende: Beim Unfall wurde niemand verletzt. ZVG

Der Lastwagenfahrer fuhr vorerst weiter und schleifte das Auto, welches sich vor seiner Kabine befand, rund 200 Meter mit. Laut der Kantonspolizei Aargau bemerkte der Fahrer dann allerdings den Widerstand und lenkte den Lastwagen gegen den Pannenstreifen. Er habe Bremsprobleme vermutetet, so die Aussage des Fahrers laut der Kantonspolizei. Erst als er anhielt, nahm er das Auto vor seinem Fahrzeug wahr.