Solothurner Tim Hug für nordische Ski-WM selektioniert

Der 26-jährige Gerlafinger Tim Hug wurde von Swiss Ski für die Teilnahme an der nordischen Ski-Weltmeisterschaft ausgewählt. Hug ist einer von zwei Schweizer Athleten, die in der Kombination, also im Langlauf und im Skispringen starten.

Skispringer und Langläufer Tim Hug

Bildlegende: Tim Hug an einem Weltcup-Skispringen im italienischen Predazzo im Februar 2012. Keystone

Tim Hug hat im Januar am Weltcup-Rennen in Klingenthal sein bisher bestes Karriereergebnis erzielt. Er erreichte den 9. Rang. Wegen seiner guten Form nominiert der Verband Swiss-Ski Hug nun für die Teilnahme an der nordischen Ski-Weltmeisterschaft.

Für den 26-jährigen Solothurner ist es nach 2009 die zweite Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Hug ist einer von zwei Athlethen, die in der nordischen Kombinaton, das heisst im Skispringen und im Langlauf, an den Start gehen. 

Die nordische Ski-Weltmeisterschaft findet vom 20. Februar bis am 3. März im Val die Fieme in Italien statt.