Stefanie Vögele muss Tennis-Turnier in Toronto absagen

Stefanie Vögele aus Leuggern wird in dieser Woche nicht am WTA-Turnier von Toronto teilnehmen. Wie die 23-jährige Aargauerin gegenüber dem Internet-Portal «letstalktennis.org» erklärte, leidet sie an einer Entzündung in der Schulter.

Stefanie Vögele returniert einen Ball

Bildlegende: Stefanie Vögele am Turnier in Stanford, Kalifornien. In Toronto verzichtet sie nun auf die Turnierteilnahme. Keystone

Stefanie Vögele muss für das Turnier in Toronto Forfait geben. Eine entzündete Schulter hindert die 23-Jährige aus Leuggern an der Turnierteilnahme. Die nächsten Turniere in Cincinnati und in Flushing Meadows (US Open) dürften aber nicht in Gefahr sein.

Zuletzt war die Nummer 48 der Welt in Washington in der Auftaktrunde an der Deutschen Mona Barthel gescheitert.