Zum Inhalt springen

Swiss League Für EHC Olten ist der Traum vom Aufstieg geplatzt

Legende: Video Die Rapperswil-Jona Lakers spielen um den Aufstieg abspielen. Laufzeit 0:57 Minuten.
Aus sportaktuell vom 06.04.2018.
  • Die Rapperswil-Jona Lakers gewinnen das fünfte Spiel in der Best-of-Seven-Serie des Swiss-League-Playoff-Finals.
  • Der EHC Olten unterliegt mit 2:5 und verliert damit die Serie mit 1:4.
  • Man sei enttäuscht, diverse Spieler hätten nach dem Aus geweint, sagt Pierre Hagmann, Medienchef des EHC Olten, gegenüber SRF.
  • Man habe einen grösseren Umbau im Verein hinter sich und wolle auf dem Team und dessen Kampfeswillen aufbauen, heisst es beim EHC Olten weiter.

Drei Jahre nach dem Abstieg spielt Rapperswil-Jona damit ab Donnerstag gegen den EHC Kloten um den Wiederaufstieg in die National League.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.