Tödlicher Unfall: Gleitschirmpilot stirbt am Balmberg

Am Freitagnachmittag ist beim Balmberg im Solothurner Jura ein Gleitschirmpilot tödlich verunglückt. Die Ermittlungen laufen.

Gleitschirmpilot auf einem Hügel

Bildlegende: Ein 74-jähriger Gleitschirmpilot verlor am Balmberg sein Leben (Symbolbild). Keystone

Der Gleitschirmpilot startete gegen 14 Uhr auf der Röti beim Balmberg bei Günsberg, wie die Polizei Kanton Solothurn am Samstag mitteilt.

Er habe dann entlang der Rötifluh an Höhe gewinnen wollen, so die Polizei weiter. Dabei verlor der Pilot die Kontrolle über seinen Gleitschirm und prallte in eine Felswand.

Der 74-jährige Gleitschirmpilot stürzte ab. Augenzeugen boten die Rega auf, welche zur Bergung eintraf. Der Mann verstarb trotzdem noch am Unfallort. Die Strafverfolgungsbehörden haben nun Ermittlungen aufgenommen.