Toter Mann von Balsthal ist identifiziert - Täter auf der Flucht

In einer Wohnung in Balsthal hat die Polizei am Samstagabend einen toten Mann mit mehreren Stichverletzungen gefunden. Es ist ein 25-jähriger Asylbewerber. Der unbekannte Täter ist auf der Flucht.

Die Identität des Toten war beim Fund der Leiche am Samstagabend zunächst unklar. Am Sonntag informierte die Polizei dann, dass es sich um einen 25-jährigen Asylbewerber aus Somalia handelt.

Aufgrund der Stichverletzungen geht die Kantonspolizei Solothurn von einem Tötungsdelikt aus, wie sie am Sonntagmorgen mitteilte. Die Leiche des Opfers wurde für weitere Abklärungen ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. Kantonspolizei und Staatsanwaltschaft haben eine Untersuchung eröffnet. Der unbekannte Täter ist nach wie vor auf der Flucht.