Zum Inhalt springen
Inhalt

Tour de Suisse Gansingen empfängt die Radrennfahrer

Das grösste Radrennen der Schweiz macht Halt im Aargauer Fricktal: in Gansingen. Das Dorf mit 1030 Einwohnern begrüsste die Radrennfahrer am Montagabend. Auch Politprominenz war vor Ort.

Ein Schild an einer Holzlatte mit der Aufschrift: Reserviert Regierungsrat
Legende: Wilma Hahn/SRF

Das Wetter schien zuerst für das Rennen nicht optimal zu sein. Am früheren Nachmittag regnete es in Strömen.

Zielraum der Tour de Suisse
Legende: Wilma Hahn/SRF

Vor der Ankunft der Radrennfahrer hellte es jedoch zeitweise auf. Die zahlreichen Fans im Zielraum in Gansingen freute es. Kurz vor Rennende begann es jedoch wieder zu regnen.

Menschen stehen am Rand des Tour de Suisse-Ziels
Legende: Wilma Hahn/SRF

Die Radrennfahrer beendeten das Rennen am Montagabend in Gansingen. Von hier starten sie dann auch wieder am Dienstag.

Menschen schauen auf die Rennstrecke
Legende: Wilma Hahn/SRF

Vom Fricktal geht es am Dienstag via Staffelegg nach Aarau und weiter nach Zofingen. Danach verlässt die Tour de Suisse den Kanton Aargau wieder.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.