Zum Inhalt springen
Inhalt

Aargau Solothurn Velofahrer in Aarau tödlich verunglückt

Tödlicher Verkehrsunfall in Aarau: Am Dienstagvormittag kollidierten ein Velo und ein Lastwagen miteinander, beim Kreuzplatz in Aarau. Der 53-jährige Velofahrer wurde kurz darauf ins Spital eingeliefert, verstarb aber an seinen schweren Verletzungen.

Vorne rechts liegt ein Fahrrad auf dem Boden, dahinter ein roter Lastwagen.
Legende: Der tödliche Velounfall geschah beim Kreuzplatz in Aarau. ZVG

Ein 53-jähriger Velofahrer ist am Dienstagvormittag bei der Kollision mit einem Lastwagen in Aarau tödlich verletzt worden. Der Schweizer verstarb kurz darauf im Spital. Er war aus vorerst ungeklärten Gründen wenige Meter nach dem Kreuzplatz in Aarau unter den Anhängerzug geraten.

Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Der Lenker des Anhängerzuges, ein 51-jähriger Schweizer mit Wohnsitz in Deutschland, musste eine Blut- und Urinprobe abgeben. Die Polizei nahm dem Lenker den deutschen Führerausweis weg.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.