Zum Inhalt springen

Verletzter im Bahnhof Schwer Verletzter im Oensinger Bahnhof

  • Am Donnerstagabend wurde im Bahnhof Oensingen ein schwer verletzter, aber ansprechbarer Mann gefunden. Eine Ambulanz brachte den Mann ins Spital.
  • Der Mann lag gemäss Angaben der Solothurner Kantonspolizei auf dem Bahntrasse.
  • Woher die Verletzungen stammen sei unklar, schreibt die Polizei. Sie sucht Zeugen, welche etwas beobachtet haben.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.