Vermisster Mann aus Wallbach wieder aufgetaucht

Der junge Mann, der seit Donnerstagmorgen, 27. Februar, vermisst wurde, ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Der 29-Jährige ist laut Kantonspolizei Aargau wieder da.

Polizeiauto der Kantonspolizei Aargau im Einsatz.

Bildlegende: Die Kantonspolizei Aargau meldet, dass der vermisste Mann wieder aufgetaucht ist (Symbolbild). ZVG

Die Kantonspolizei Aargau gibt Entwarnung: Der junge Mann, der seit Donnerstag 27. Februar verschwunden war, ist wieder da. Der Mann hatte frühmorgens um 6.30 Uhr seine Wohnung im aargauischen Wallbach verlassen und wurde daraufhin nicht mehr gesehen. Die Polizei gab daraufhin eine Vermisstmelung heraus.

Gemäss Kantonspolizei Aargau ist der 29-Jährige aus Wallbach in der Nacht auf Freitag wieder aufgetaucht. Dem jungen Mann gehe es gut, er ist wohlauf.