Verkehrsunfall in Aarau Vom Weg abgekommen und in Bäume geprallt

In einem Wald in Aarau wurde ein Autofahrer schwer verletzt, als er mit seinem Wagen mit mehreren Bäumen kollidierte.

Am Dienstagabend verlor ein Autofahrer in Aarau die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Waldstrasse ab und prallte in mehrere Bäume. Der 28-Jährige wurde beim Unfall schwer verletzt, teilte die Aargauer Kantonspolizei mit. Der Mann musste von der Strassenrettung der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Er wurde ins Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich laut der Polizei um 17 Uhr, auf einer Strasse vom «Alpenzeiger» in Aarau in Richtung Rombach. Der Mann musste seinen Führerausweis abgeben. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau untersucht den Unfall.