30 Jahre Comix Shop in Basel

Der Comix Shop in der Basler Theatepassage feiert sein 30-Jahr-Jubiläum. Der Laden zeichnet sich durch ein breites Angebot an Comics, sowohl aus Deutschland, Frankreich als auch aus den USA sowie aus Japan, aus. Zum Erfolg haben auch Ausstellungen und Signierstunden mit Comic-Zeichnern beigetragen.

mann und Frau halten Comics in den händen

Bildlegende: Der Comicshop feiert sein 30-Jahre-Jubiläum. SRF

Als der Basler Comix Shop gegründet wurde, war die grosse Zeit von Comics und Cartoons weltweit. Der Verkauf von Heftreihen wie «Asterix» oder «Tim und Struppi» lief auf Hochtouren. Der Comix Shop unter dem Theaterplatz hatte sich deshalb rasch etabliert. Dies unter anderem auch Dank der Einladung von berühmten Vertretern der «Neuvième Art» wie Art Spiegelman oder Claire Bretecher.

Breites Sortiment

Bis heute konnte das auf Comics, Cartoons und Graphic Novels spezialisierte Geschäft auch Dank des breiten Sortiments mit über 20'000 Bildbänden sowie Dank einer breiten Kundschaft überleben. «Wir haben uns nie eingeschränkt, und durch das konnten wir auch die Breite an Comics beibehalten» sagt etwa Angela Heimberg, Mitinhaberin des Comix Shops gegenüber dem «Regionaljournal Basel» von Radio SRF.

Ebenso breit wie das Sortiment ist auch die Kundschaft, die im Comix Shop ihre Lieblingscomics kauft. «Von Kindern bis zu Erwachsenen, vom Bankangestellten bis zum Bauarbeiter kommen wirklich alle.»

Konkurrenz durch Online Shops

Grosse Konkurrenz ist dem Comix Shop hingegen, ähnlich wie in der Buchbranche, durch das Online-Geschäft erwachsen. Mit einem gewichtigen Unterschied: «Was man im Internet nicht hat - man kann die Comics nicht in die Hand nehmen. Das kann man nur im Laden», erklärt Juan Ortega, Mitinhaber des Comix Shops. Und deswegen laufe das Geschäft mit den Comics nach wie vor gut.

«  Was man im Internet nicht hat - man kann die Comics nicht in die Hand nehmen. Das kann man nur im Laden »

Juan Ortega
Mitinhaber Comix Shop

Seit Dezember 2012 gehört der Comix Shop Angela Heimberg, Juan Ortega sowie Jean-Marc Neuhaus. Sie haben den Laden der früheren Besitzerin Gabriela Santa abgekauft und führen ihn nun gemeinsam in die dritte Dekade.

Comix Shop im Netz