Zum Inhalt springen

Banntag Liestal Während im Stedtli geschossen wird fahren Jugendliche nach Rust

In Liestal fahren am schulfreien Banntag jedes Jahr viele Jugendliche in den Europapark nach Rust.

Der Banntag in Liestal sorgt immer wieder für Aufsehen. Im Schatten der bekannten Männertradition hat sich für Jugendliche ein anderer Brauch etabliert. Carweise fahren sie in den Europapark nach Rust. Zu Spitzenzeiten waren es bis zu 10 Reisecars, heute sind es weniger.

Viele der Jugendlichen mögen nicht wandern. Es sei schöner, im Bus mit Freunden einen Ausflug zu machen. Andere kennen den Banntag gut, sind auch in einer Rotte. Da aber nur wenige Kinder auf den Bannumgang kämen, würden sie jetzt dieses Jahr die Reise in den Europapark vorziehen.

Beide Traditionen beginnen früh am Morgen und enden in der Nacht. Geben die Jugendlichen im Europapark nicht acht, so entwickeln sie gegen den Abend die gleichen Symptome wie die Männer nach der traditionellen Banntags-Pintenkehr: Ein leicht stürmischer Kopf mit einem verminderten Gleichgewichtssinn.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.