Zum Inhalt springen
Inhalt

Basel Baselland Basler Bevölkerung zufrieden mit Basler Polizei

Die Basler Bevölkerung ist grundsätzlich zufrieden mit der Kantonspolizei. Dies geht aus einer Befragung der Polizei hervor. Viele Baslerinnen und Basler wünschen sich jedoch mehr Polizeipräsenz in der Stadt.

Zwei Polizisten im Gespräch am Claraplatz vor dem mobilen Polizeiposten
Legende: Neuer mobiler Polizeiposten am Claraplatz - Die Polizei soll vermehrt an solchen Orten präsent sein. Juri Weiss

Als «Hilfsbereit, körperlich fit und einsatzwillig» beschreiben viele Baslerinnen und Basler die Kantonspolizei Basel-Stadt. Die Kundenbefragung zeige ein erfreulich positives Image der Polizei, sagte Kommandant Gerhard Lips am Montagmorgen vor den Medien. Auf einer Bewertungsskala von 1 bis 10 zum Thema Zufriedenheit mit der Polizei liege der Mittelwert bei 7,5 Bewertungspunkten.

Ungutes Gefühl in Parks und am Rhein

Zugleich wünschen sich die Befragten mehr Polizeipräsenz in den Strassen - insbesondere in der Nacht und an bestimmten Orten. Als «Hotspots» genannt wurden vor allem die Parks in Basel, das Rheinufer, der Claraplatz, das Gebiet rund um den Bahnhof SBB sowie die Steinenvorstadt und die Heuwaage.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.