Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Start in die «drey scheenschte Dääg» abspielen. Laufzeit 01:10 Minuten.
Aus Tagesschau vom 11.03.2019.
Inhalt

Basler Fasnacht gestartet «Morgestraich - vorwärts marsch!»

  • Mit dem Morgenstreich hat um vier Uhr unter dem Motto «bis zletscht» die Basler Fasnacht 2019 begonnen.
  • In der verdunkelten Innenstadt standen zehntausende Schaulustige und verfolgten das Spektakel von Fasnachtslaternen und Trommel- und Piccolomärschen.

Mit dem Vier-Uhr-Schlag gingen in der Basler Innenstadt die Strassenlichter aus; die magische Vorfreude-Stimmung erreichte ihren Höhepunkt.

Sternenklarer Himmel

Sekundenbruchteile danach ertönte aus den Larven der Tambourmajore heraus der Ruf, auf den Fasnachtsbegeisterte ein Jahr lang gewartet hatten: «Morgestraich - vorwärts marsch!»

In langsamem Schritt der Fasnachtsmärsche zogen dann die Cliquen hinter ihren Fasnachtslaternen mit Bildern und Zeilen zu ihrem aktuellen Sujet durch die Altstadt. Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer folgten dem Schauspiel bei überraschend sternenklarem Himmel und Temperaturen um die fünf Grad.

Polit-Sujets, LSD und FCB

Drei Tage lang wird die Fasnacht nun die Stadt am Rheinknie in Beschlag nehmen. Das Motto der Basler Fasnacht 2019, «bis zletscht», spielt auf das Ende der einst glanzvollen Muba alias Schweizer Mustermesse an. Die Plakette zeigt eine Fasnachtsclique, die den Ändstraich vor der wandgrossen Uhr der Rundhof-Messehalle zelebriert. 34 Cliquen spielen dieses Motto selber auch aus.

Die Bandbreite der in monatelanger Feinarbeit ausgefeilten Cliquen-Sujets ist auch 2019 wieder sehr breit. Zu den Topthemen gehören etwa Rassismus und Narrenfreiheit, Umweltverschmutzung, Digitalisierung, einer umstrittenen Beschaffung von Elektroautos der Basler Polizei oder 75 Jahren LSD.

490 «Fasnachts-Einheiten» gemeldet

Für den «Cortège», dem Umzug durch die Innenstadt vom Montag- und Mittwochnachmittag, haben sich beim Comité 490 «Fasnachts-Einheiten» angemeldet: Cliquen, Wagen, Guggenmusiken und andere.

Ab Montagabend sind auch die Schnitzelbänkler unterwegs und singen in diversen Lokalen ihre Verse.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.