Zum Inhalt springen

Basel Baselland Basler Findungskommission sucht neuen Theaterdirektor

Eine neunköpfige Findungskommission startet die Suche nach einem neuen Basler Theaterdirektor und damit Nachfolger oder Nachfolgerin von Georges Delnon, der nach Hamburg wechselt. Bis Ende Januar soll eine erste Namensliste erstellt werden.

Eine neunköpfige Findungskommission unter der Leitung des Juristen und Theater-Vizepräsidenten Rudolf Grüninger sucht den neuen Basler Theaterdirektor und damit Nachfolger oder Nachfolgerin von Georges Delnon; dieser wechselt an die Oper nach Hamburg. Der Kommission gehören u.a. die zwei  Leiter der Kulturabteilungen der beiden Basel, Philippe Bischof und Nigg UIrich, an. Weiter etwa der Intendant des Hamburger Thalia-Theaters Joachim Lux aber auch Wirtschaftsvertreter wie der Präsident der Basler Bankenvereinigung Samuel Holzach an.

Der beleuchtete Schriftzug «Theater Basel» vor einer hellen Wand
Legende: Die Findungskommission für einen neuen Basler Theaterdirektor oder -direktorin nimmt ihre Arbeit auf Foto Juri Weiss

Die Kommission habe sich zum Ziel gesetzt, bis zum 25. Januar eine erste Namensliste mit möglichen Kandidatinnen und Kandidaten zusammenzutragen, teilt das Theater in einer Mitteilung mit. Danach soll eine sogenannte Shortlist erstellt und erste mögliche Kandidaten zu Gesprächen eingeladen werden.

Die neue Führungsfigur des Theater Basel soll die Arbeit per 1. August 2015 aufnehmen - dies das Ziel der Findungskommission, das bereits früher definiert worden war.