Zum Inhalt springen
Inhalt

Basel Baselland Basler Gewerbeverband wählt Banker zum neuen Direktor

Der Vorstand hat den 52-jährigen Ökonomen Gabriel Barell am Montag gewählt. Er soll sein Amt spätestens im November antreten. Seit dem Tod von Peter Malama im vergangenen September leitet Philipp Spichty den Verband interimistisch; er wird dies bis zu Barells Amtsantritt weiterhin tun.

Portraitbild des neuen Verbandsdirektors Gabriel Barell, er trägt schwarzen Anzug und gelbe Krawatte.
Legende: Der neue Direktor des Gewerbeverbands Gabriel Barell ist bereits seit 2006 Vorstandsmitglied. zVg

Gabriel Barell wird neuer Direktor des baselstädtischen Gewerbeverbandes. Der 52-jährige promovierte Ökonom soll sein Amt spätestens im November antreten, wie der Verband heute Dienstag mitteilt.

Seine Erfahrungen machten ihn zum idealen Direktor, begründet der Vorstand seine Wahl. Barell ist gegenwärtig Regionalleiter der Valiant Bank. Der Verbandsvorstand hat Barell am Montagnachmittag gewählt. Barell ist in Tansania geboren, hat einen sanktgaller Bürgerort und wohnt in Binningen.

Barells Karriere führte ihn zweimal zur Credit Suisse und dazwischen zur Bäckerei Sutter AG als CEO. Bei Valiant leitet er die Region Basel/Baselland seit 2009. Zudem ist er seit 2006 bereits im Vorstand des Gewerbeverbandes Basel-Stadt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.