Zum Inhalt springen

Basel Baselland Basler Hafen: Zoll und Grenzwache im Einsatz

Rund 20 Zöllner und Grenzwächter kämpfen auf dem Hafengebiet gegen Schmuggel, Einfuhr von verbotenen Produkten und ziehen Zölle auf den importierten Waren ein. Mit Fusspatrouillen und auf dem Grenzwachtboot sind sie auf dem ganzen Areal unterwegs.

Legende: Video Sicherheit am Hafen abspielen. Laufzeit 5:53 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 11.09.2014.

Hauptauftrag des Schweizer Zolls ist das Einziehen der Zölle auf den Hunderttausenden Tonnen von Waren, die jedes Jahr über einen der drei Häfen in die Schweiz kommen. Daneben geht es aber auch um Lebensmittelsicherheit, Hygiene- und Gesundheitsaspekte und um in der Schweiz verbotene Produkte wie zu Beispiel gentechnisch veränderte Organismen.

Passkontrolle auf dem Wasser

Die Grenzwache ist für die Kontrolle der grossen Passagierschiffe verantwortlich. Regelmässig überprüfen sie Passagiere und Besatzung auf die Gültigkeit der Pässe und Visa und auf geltende Arbeitsbewilligungen. Daneben kontrollieren die Bootsführer des Grenzwachtkorps auch kleine Motorboote auf dem Rhein - auf Schmuggelware und den Zustand des Bootes.

Schwierige Aufgabe der Lotsen

Für Sicherheit auf dem Rhein sorgen aber auch fünf selbständige Lotsen. Die meisten Kapitäne von Frachtschiffen übergeben ihnen im Hafen Basel-Kleinhüningen das Ruder. Für 80 Euro fahren die Lotsen die oft über 100 Meter langen Frachter sicher durch die Stadt Basel - entweder nach Birsfelden oder bis in den Auhafen. Die Passage durch die Stadt gilt als eine der heikelsten Strecken der Schifffahrt auf dem ganzen Rhein. Wegen den vielen Brücken, der Biegung des Rheins und den unberechenbaren Strömungen braucht es braucht viel Erfahrung, um hier ein Schiff zu steuern.

Havarie der «Corona»

Wie schnell ein Unfall geschehen und welche Folge das haben kann, zeigte die Havarie der «Corona» im Jahr 1984. Das Schiff kenterte bei der Mittleren Brücke, nachdem die Verbindungsseile zwischen Schubschiff und «Corona» aus nie ganz geklärten Gründen rissen. Die Schifffahrt durch die Stadt Basel war in der Folge fast drei Wochen lang gesperrt.

Legende: Video Drehscheibe Rheinhafen abspielen. Laufzeit 12:00 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 11.09.2014.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.