Birsfelder Gemeinderat und CVP-Landrat Claudio Botti gestorben

Birsfelden trauert. Claudio Botti ist unerwartet gestorben. Der CVP Politiker war Mitglied des Birsfelder Gemeindesrates. Von 2006 bis 2013 war er Gemeindepräsident.

Portraitaufnahme von Claudio Botti

Bildlegende: Claudio Botti zVg

Völlig überraschend ist Claudio Botti verstorben. Dies teilt die Gemeinde Birsfelden mit. Gemeinderat und Leitung der Gemeindeverwaltung sind «tief betroffenen und konsterniert». Claudio Botti war Mitglied des Gemeinderates. Von 2006 bis 2013 in der Funktion als Gemeindepräsident. Seit 2010 vertrat Claudio Botti die CVP im Baselbieter Landrat.

Claudio Botti wuchs in Birsfelden auf und blieb der Gemeinde stets verbunden. Nach zwei Lehren als Metzger und Elektromonteur absolvierte er an der Universität Bern ein Studium in den Hauptfächern Neuste Geschichte, Pädagogische Psychologie und Schulpädagogik und Schweizer Geschichte vor 1800.

Die Landeskanzlei Baselland schreibt in einer Würdigung: «Mit Claudio Botti verliert der Kanton Basel-Landschaft einen aktiven und gewissenhaften Politiker, der sich nicht nur als Landrat auf kantonaler, sondern auch als Birsfelder Gemeinderat und früherer Gemeindepräsident auf kommunaler Ebene mit Freude und Einsatzwillen für das Gemeinwesen engagiert hat.»