Eric Clapton Aushängeschild der Baloise Session

Der englische Gitarrist, Sänger und Grammy-Gewinner Eric Clapton spielt zwei Mal in Basel auf, anlässlich der Baloise Session. Neben internationalen Stars wie Randy Crawford treten aber auch Schweizer Sänger wie der Rapper Stress oder die Basler Lovebugs auf.

Die Gitarre im Arm, das Mikrofon im Anschlag: Musiker Eric Clapton

Bildlegende: Englischer Blues-und Rockmusiker Eric Clapton. Keystone

Eric Clapton, Gloria Estefan, Aimee Man, Lovebugs, Stress. Sie alle treten an der Baloise Session, der ehmaligen Avo Session auf. Das Festival dauert 12 Konzertabende. Zum ersten Mal findet es in der neuen Event-Halle der Messe Basel statt.

Eric Clapton sei selber auf das Festival aufmerksam geworden, so sei es zur Zusammenarbeit gekommen, betonen die Veranstalter. Das Festival bietet eine Mischung aus nationalen und internationalen Stars. Mit Blick auf die stolzen Preise betont Beatrice Stirnimann, Co-Chefinn, diese hätten sich mit der neuen Umgebung und dem neuen Sponsor nicht verändert.