Zum Inhalt springen

Header

Audio
Best of Schnitzelbängg - Teil 3
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 15.03.2019.
abspielen. Laufzeit 09:22 Minuten.
Inhalt

Fasnacht 2019 Von A wie Ackermann bis Z wie Zölibat

Über zwei Stunden Schnitzelbänke - aufgeteilt in gut verdauliche Portionen.

Insgesamt 23 Comité-Schnitzelbänk traten am Montag Abend im Theater Basel vor ausverkauftem Haus auf. Bei dem rund dreistündigen Marathon kamen mehrheitlich lokale Themen zur Sprache - allen voran nicht überraschend das Grossratsbuschi oder der Polizei-Tesla und natürlich die Debatte um die Negro-Gugge. Bei der nationalen Prominenz räumte Johann Schneider-Ammann ab. Kaum noch zu hören sind Zürcher- oder Schwobe-Bängg.

Und hier sind alle rund 250 Schnitzelbängg:

Dreydaagsfliege

Schunggebegräbnis

Heiri

Schwoobekäfer

Dr. FMH

Singvogel

Wanderratte

Spitzbueb

Schlyffstai

Schyynhailyg

Fäärimaa

Gasladärne

Hansli Bargäld

Stächpalme

Schooffsuuri

Penetrante

Dräggspatze

Schnaabelwetzer

Stroossewischer

Hanslimaa

Schwingbääse

Anggewegglimaitli

Leerer Lämpe

D Gwäägi

Rollator Röösli

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.