Zum Inhalt springen

Fasnacht Baselland Rotstab Cabaret 2018 mit vielen lokalen Themen

Die grösste Baselbieter Vorfasnachtsveranstaltung feiert ihre diesjährige Premiere.

Im vollbesetzten KV-Saal feierte die grösste Baselbieter Vorfasnachts-Veranstaltung, das Rotstab Cabaret, die Premiere 2018. Dabei kamen vor allem lokale Themen zum Zug. Zum Beispiel der Wechsel des bisherigen Stadtpräsidenten Lukas Ott als Stadtentwickler nach Basel. Oder die langwierige Umgestaltung der Rathaus-Strasse, die nun aber fertig saniert ist.

Bei den regionalen beziehungsweise kantonalen Themen war die Auseinandersetzung um die «Saumetzgete» von Sissach prominent vertreten, nicht zuletzt in der heftig beklatschten Darbietung der «Stedtlisinger», die zum 25. Mal beim Rotstab Cabaret auf der Bühne standen.

Aber auch Themen wie «#metoo», Gewalt auf dem Fussballplatz oder das Verschwinden der letzten öffentlichen Telefonkabinen kamen zum Zug - und trafen auf ein dankbares Publikum.