Zum Inhalt springen
Inhalt

Fasnacht «D Boscht goot ab» als Sujet 2018

Legende: Video Vom Modell zur fertigen Fasnachtsplakette «D Boscht goot ab» abspielen. Laufzeit 02:17 Minuten.
Aus News-Clip vom 28.12.2017.

Das Sujet der Basler Fasnacht 2018 befasst sich mit einem beliebten Thema - der Schweizerischen Post. Entsprechend heisst das Sujet «D Boscht goot ab».

Das Sujet spielt unter anderem auf die geplante Schliessung der Basler Hauptpost an; auf diese hatte die Post nach zahlreichen Protesten in Basel vorerst verzichtet.

Künstlerin Clelia Zoller präsentiert ihre Plaketten
Legende: Die Künstlerin Clelia Zoller mit ihren Fasnachts-Blaggeden Keystone

Erst zum dritten Mal in der Geschichte der Basler Fasnacht hat eine Frau die Plakette entworfen. Es ist Clelia Zoller. Sie hatte sich gegen 81 andere Einsendungen durchgesetzt. Diese stammten von 12 Künstlerinnen und 40 Künstlern.

Preise sind unverändert

Die Plakette wurde traditionellerweise an der Vernissage des Fasnachts-Comité vorgestellt. Die Preise bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert: Die kupferne Plakette kostet neun, die silberne 18 und die goldene 45 Franken. Das «Bijou» ist für 100 Franken erhältlich. Ebenso der sogenannte Anhänger. In den Verkauf gelangt die Plakette am Samstag, 6. Januar 2018.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.