FC Basel verpflichtet serbischen Junioren-Nationalspieler

Der FC Basel ergänzt sein Kader der kommenden Saison mit dem 18-jährigen Veljko Simic. Der Mittelfeldspieler Simic ist Mitglied der aktuellen U19-Nationalmannschaft Serbiens. Er hat beim FCB einen Fünfjahres-Vertrag unterschrieben.

Vor der Werbewand des FC Basel posiert Simic in weissen Pullover. Er hat kurze, blonde Haare.

Bildlegende: Der 18-jährige Serbe Veljko Simic wechselt auf die kommende Saison zum FC Basel. FC Basel 1893

Zwei Wochen nach seinem 18. Geburtstag hat Simic den Vertrag unterzeichnet, der ihn vom 1. Juli 2013 bis 30. Juni 2018 an den FC Basel bindet. Sein Vertrag bei seinem bisherigen Verein Roter Stern Belgrad laufe im Juni aus, weshalb sein Wechsel zum Schweizer Meister möglich wurde, teilte der FC Basel am Freitag mit.

Simic ist Rechtsfüsser und kann laut FCB im offensiven Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden. Simic wird ab der kommenden Saison zum Kader der ersten Mannschaft des FCB gehören. Bei Roter Stern Belgrad hätte er auf Juli 2012 ins Kader aufgenommen werden sollen, weil er aber auf eine Vertragsverlängerung verzichtete, wurde dieses Vorhaben nicht realisiert.