Zum Inhalt springen

Flugverkehr EAP steuert erneut auf Rekordjahr zu

Viele Leute warten aufs Einchecken am Flughafen.
Legende: Der binationale EAP wird bei Fluggästen jedes Jahr beliebter. Keystone

Auf dem Flughafen Basel-Mülhausen hat sich das Wachstum bei den Passagierzahlen im dritten Quartal beschleunigt. Damit steuert der EuroAirport (EAP) auf sein siebtes Rekordjahr in Folge zu.

Bei den Passagieren hatte die Flughafendirektion Anfang Jahr noch mit einem Wachstum von 3 bis 4 Prozent gerechnet. Per Ende September beträgt das Plus nun jedoch 7,7 Prozent, wie der auf der Webseite des EAP veröffentlichten Verkehrsstatistik zu entnehmen ist.

Insgesamt 6,03 Mio Passagiere haben den binationalen Flughafen in den ersten neun Monaten genutzt. Im September wurde mit knapp 690'000 Fluggästen im Vergleich zum Vorjahresmonat gar eine Zunahme um 12,7 Prozent verzeichnet.

Markant zugenommen hat im dritten Quartal der Güterumschlag. Mit insgesamt 82'375 Tonnen wurde per Ende September für die ersten neun Monate eine Steigerung um 11,2 Prozent registriert.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.