Fussgängerin in Liestal um 40'000 Franken erleichtert

In Liestal wurde am Donnerstagnachmittag eine Frau um 40'000 Franken bestohlen. Zu dem Diebstahl kam es, nachdem die Frau auf der schneebedeckten Strasse gestürzt war.

Der Diebstahl ereignete sich um 16.50 Uhr in der Freihofgasse. Die 39-jährige Frau rutschte auf dem schneebedeckten Untergrund aus und kam zu Fall. Darauf stahl ein unbekannter Täter ihre Tasche, die knapp 40'000 Franken Bargeld enthielt.

Wie die Polizei Basel-Landschaft am Freitag mitteilte, hatte die Frau zuvor in einer Bankfiliale in der Rathausstrasse das Geld abgeholt und in der Tasche versorgt. Möglicherweise sei sie bereits dort beobachtet worden.