Grenzwachtkorps fasst Drogenhändler

Ein gesuchter Drogenhändler konnte letzte Woche gefasst werden. Das Grenzwachtkorps hat den Mann überführt, als dieser mit gefälschten Papieren über die Grenze wollte.

Ausweis wird von Grenzwächterin mit Computerdaten verglichen

Bildlegende: Grenzwächter fassen Drogenhändler Eine Grenzwächterin macht Ausweiskontrolle Grenzwachtregion Basel

Letzte Woche hat das Basler Grenzwachtkoprs einen in der Schweiz gesuchten Drogenhändler fest genommen. Der Mann wollte von Deutschland in die Schweiz einreisen. Am Zoll aber wurde er festgenommen.

Falsche Papiere

Der 46-jährige führte die Grenzwächter mit mehreren falschen Ausweisen zu täuschen. Die gelang aber nicht. Der Mann wurde den Zürcher Behörden ausgeliefert. Von ihnen wird er wegen Drogendelikten gesucht. Gegen den Mann besteht darum eine mehrjährige Freiheitsstrafe.