Zum Inhalt springen

Basel Baselland Grenzwächter erwischen in Basel einen Khat-Schmuggler

Die Beamten stellen bei einem 28-jährigen Mann insgesamt 215 Kilogramm des verbotenen Drogenkrauts sicher. Er wollte das Khat in die Schweiz schmuggeln.

Drogenkraut Khat: Basler Grenzwächter lassen einen Schmuggler auffliegen.
Legende: Drogenkraut Khat: Basler Grenzwächter lassen einen Schmuggler auffliegen. zvg

Geschnappt wurde der Drogenschmuggler in der Nacht auf Freitag am Grenzübergang Basel-Hiltalingerstrasse. Das Khat befand sich im Kofferraum in rund einem Dutzend Kartonschachteln. Das Kraut und der Schmuggler wurden der Kantonspolizei Basel-Stadt übergeben, wie die Grenzwachtregion I am Dienstag mitteilte.

 Im vergangenen Jahr wurden in der Grenzwachtregion Basel insgesamt 459 Kilogramm Khat sichergestellt. In der Nordwestschweiz erfolgt der Schmuggel sowohl von Deutschland wie von Frankreich her.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.