Zum Inhalt springen

Grosser Rat Abstimmen am Computer

Schon in zwei Jahren könnten Baslerinnen und Basler per E-Voting abstimmen. Doch wie sicher ist das System?

In Basel-Stadt soll man bald elektronisch abstimmen können
Legende: In Basel-Stadt soll man bald elektronisch abstimmen können Keystone
  • Der Grosse Rat hat am Mittwoch beschlossen, dass der Kanton Basel-Stadt in den nächsten Jahren E-Voting etappenweise einführen soll.
  • Der Kanton gibt hierfür in den nächsten 10 Jahren 5,9 Millionen Franken aus.
  • Dies obwohl in der Diskussion Politiker aus allen Lagern Bedenken äusserten. Hauptkritikpunkt war die Sicherheit. Es bestehe die Möglichkeit von Hacker-Angriffen.
  • Die Befürworter hingegen stellten sich auf den Standpunkt, dass E-Voting die Zukunft sein. Gerade die junge Stimmbevölkerung soll so vermehrt zu politischen Partizipation animiert werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.