John Schmid: «Wir müssen zur Erde Sorge tragen»

Der 79-jährige John Schmid hat als Werber Karriere gemacht. Von ihm stammt beispielsweise die Basler Stadtwerbung «Basel tickt anders». 1986 kaufte er die Klosteranlage Schönthal bei Langenbruck und hat dort über die Jahre einen Skulpturenpark eingerichtet.

Als neustes Projekt engagiert sich John Schmid in der Landwirtschaft. Der Bauernhof des Klosters Schönthal wird neu als bio-dynamischer Betrieb geführt. «Wir müssen heute in der Landwirtschaft Verantwortung übernehmen und Sorge zur Erde geben», sagt Schmid. Und uns fragen, wo der Humus herkommen soll, wenn der Boden völlig überdüngt ist.