Zum Inhalt springen

Basel Baselland Jugendchor-Festival sorgt in Basel für volle Kirchen

Die Organisatoren reden von einem überwältigenden Erfolg der Jubiläumsausgabe.

Ausschnitt Homepage mit Logo.
Legende: 10. Europäisches Jugendchor-Festival sorgte für viel Emotionen. ejcf.ch

Eine Bilanz möge sie nicht ziehen, sagt Festival-Leiterin Kathrin Renggli: «Das ist ein zu technisches Wort für das, was hier abgegangen ist.» Tausende Emotionen habe das Festival ausgelöst, die Leute seien zum Teil zu Tränen gerührt gewesen. Sie habe auch ein enormes Wohlwollen von Seiten des Publikums gespürt. Es sei dieses Jahr besonders spürbar gewesen, wie das Festival von der gesamten Bevölkerung mitgetragen werde.

In den vergangenen fünf Tagen hatten 18 Chöre mit rund 800 Sängerinnen und Sängern aus den verschiedensten europäischen Ländern über 40 Auftritte. Praktisch alle seien ausverkauft gewesen, «die Kirchen waren platschvoll», sagt Kathrin Renggli.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Hochuli (Bruno Hochuli)
    Wie schön wäre es doch, wenn sich die Politiker so verhalten würden wie die gesangsfreudigen Jungen Sängerinnen und Sänger. Hier lebte man Toleranz und Menschlichkeit. Die Jugend hat präsentiert was sie kann, ein grosses Dankeschön an alle Mitwirkenden und Organisatoren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen