Junger Mann im Kleinbasel überfallen

Die zwei Täter erbeuten Bargeld von mehreren hundert Franken.

Ein 22-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag in Basel beraubt worden. Er erlitt leichte Verletzungen, als er zu Boden stürzte. Die beiden Täter konnten mit mehreren hundert Franken Bargeld und dem iPod des Opfers entkommen. Der junge Mann war gegen ein Uhr in der Wettsteinallee unterwegs gewesen, als ihn plötzlich von hinten zwei Männer anfielen und schlugen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Die Polizei sucht Hinweise.