Zum Inhalt springen
Inhalt

Basel Baselland Keine Parkraumbewirtschaftung in Allschwil

Als eine der letzten Agglomerationsgemeinden stimmte Allschwil (BL) über die Einführung einer Parkraumbewirtschaftung ab. Mit 2‘708 zu 2‘975 Stimmen lehnte das Stimmvolk die Vorlage knapp ab.

Parkscheibe
Legende: Allschwil stimmte darüber ab, ob erste Gratisparkplätze verschwinden sollen. Keystone

Viele andere Gemeinden im Unterbaselbiet haben bereits auf die Parkraumbewirtschaftung in der Stadt reagiert. Auch Allschwils Gemeinderat zeigte sich besorgt darüber, dass viele Pendler die weissen Parkfelder in Allschwil als Ausweichmöglichkeit nutzen könnten.

Die Umsetzung der Parkraumbewirtschaftung hätte knapp 200'000 Franken gekostet, zusätzlich der Betriebskosten.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.