«Kulturarbeit ist im weitesten Sinn Friedensarbeit»

Tandem-Gast Anina Jendreyko ist Regisseurin und Mitbegründerin der Basler Volksbühne. Als Tandem-Gast spricht sie über ihre Reisen in die Türkei, über das Theatermachen in dieser krisengeschüttelten Region und über Kultur(politik) in Basel.

(Regionaljournal Basel, 17.30 Uhr)