Zum Inhalt springen

Basel Baselland Lernfahrer war doppelt so schnell unterwegs als erlaubt

19-jähriger Töff-Fahrer raste in Bottmingen mit 118 Stundenkilometern durch eine Tempo-60-Zone. Er verliert seinen Lernfahrausweis.

Geblitzt: Ein junger Töff-Fahrer war in Bottmingen viel zu schnell unterwegs.
Legende: Geblitzt: Ein junger Töff-Fahrer war in Bottmingen viel zu schnell unterwegs. Keystone

Ein 19-jähriger Motorrad-Lernfahrer ist am Freitagnachmittag in Bottmingen mit einer Geschwindigkeit von 118 km/h geblitzt worden. Das sind fast doppelt soviel wie die auf der Strecke erlaubten 60 km/h. Der Lernfahrausweis wurde ihm abgenommen, teilte die Polizei am Montag mit. Zudem wird er angezeigt und muss mit einer empfindlichen Busse rechnen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.