Zum Inhalt springen
Inhalt

Basel Baselland Marcel Rohr: «Er ist der Spieler - ich war der Journalist»

«Er war immer der Spieler, ich der Journalist», dies sagt Marcel Rohr zu seiner Arbeit am Buch «Alex Frei - König des Strafraums». Das Buch ist vor vier Tagen erschienen. Im Gespräch zeigt sich Marcel Rohr überrascht über die vielen positiven Reaktionen auf das Werk.

Strafraumkönig Alex Frei im blau-roten Konfettiregen
Legende: Strafraumkönig Alex Frei im blau-roten Konfettiregen. zVg

Die Arbeit mit Alex Frei sei sehr intensiv gewesen. Marcel Rohr begleitete Alex Frei seit 1997 und erlebte so alle wichtigen Erfolge des Baselbieter Fussballstars. In den vergangenen Wochen aber wurde die Zusammenarbeit immer intensiver. Trotzdem sei er immer der Journalist geblieben und Alex Frei der Fussballspieler.

Verkniffene Episoden

Immer wieder erfuhr Marcel Rohr bei der Arbeit Geschichten, die er aber nicht als Journalist verwertete, sondern für das Buch aufsparte. Nur eine, nämlich die über das 300. Tor konnte er sich nicht verkneifen und veröffentlichte diese in der Zeitung.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.