Neue Grossratspräsidentin Dominique König eröffnet Amtsjahr

In ihrer Antrittsrede spricht die neue Grossratspräsidentin Dominique König die Grenzen zwischen den beiden Basler Kantonen an. Grenzen aller Art würden unsere prosperierende Region schwächen und Nachteile für die Gesellschaft bringen.

Als geborene Baselbieterin und Tochter eines unnachgiebigen Kämpfers für das selbständige Baselbiet, sei es nicht selbstverständlich. Eine Baselbieterin auf dem Olymp des Nachbarkantons. Sie sei sich dieser Ehre und Verantwortung aber sehr wohl bewusst, sagt Dominique König, neue Grossratspräsidentin bei ihrer Antrittsrede vor dem Basler Parlament.

(Regionaljournal Basel, 12.03 Uhr)