Zum Inhalt springen

Header

Audio
Klimawandel - Genderwahn: Es sind die grossen Themen, welche das Pfyfferli 2020 prägen.
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 11.01.2020.
abspielen. Laufzeit 06:08 Minuten.
Inhalt

Pfyfferli Premiere 2020 Vom Münsterjubiläum über Greta zum Parkplatzmangel

Das «Pfyfferli» glänzt auch im Jahr 2020 mit viel Witz, Tempo und Rahmenstücken, die zum Nachdenken anregen.

«Ich ha das Münster gstiftet, wie mi Gsicht wirds ständig gliftet» - Das 1000-Jahr-Jubiläum des Basler Münsters gibt im diesjährigen Pfyfferli den Rahmen vor.

Münsterfiguren auf Bühne
Legende: Mimmo Muscio Basel

Klimawandel - Genderwahn: Es sind die grossen Welthemen, welche das Pfyfferli 2020 prägen. Natürlich darf dabei auch Greta Thunberg nicht fehlen. Die Umweltaktivistin bekommt Schützenhilfe vom «Plauderi vom Spalehof», einer Harlekin-Puppe, die im Stück immer wieder auftritt.

Gesprochen wird die Figur von der Theaterleiterin Caroline Rasser, die in diesem Jahr selbst nicht auf der Bühne steht. Über den Harlekin ist die Schauspielerin aber trotzdem präsent und kann das Geschehen bissig kommentieren.

Harlekin
Legende: Mimmo Muscio Basel

Schnitzelbank «Heiri» aus dem Baselbiet beklagt sich, dass man die Fürze seiner Kühe für den Gletscherschwund verantwortlich macht und «Dr Spitzbueb» nimmt die BVB aufs Korn, die nut Tram- und Bus-Ausfällen zu kämpfen haben.

Dr Spitzbueb
Legende: Mimmo Muscio Basel

Die diesjährige Ausgabe des «Pfyfferli» überzeugt mit witzigen und abwechslungsreichen Rahmenstückli, spitzen Versen und schöner Fasnachtsmusik. Während der Anfang eher schwerfällig daher kommt, nimmt die Vorfasnachtsveranstaltung mit der Zeit Fahrt auf und überzeugt gegen Schluss mit viel Tempo und Abwechslung.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Mehr aus Basel BasellandLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen