Zum Inhalt springen

St.-Jakob-Park Pilz zerstört den Joggeli-Rasen

Ein Fussballstadion
Legende: Der Rasen im Joggeli muss ausgewechselt werden. Keystone

Der Pilz, der den Stadionrasen vor ein paar Wochen befallen hat, sei äusserst aggressiv, sagt FCB-Sprecherin Andrea Roth. Auch englische Stadien hätten dasselbe Problem, in der Schweiz sei er jedoch neu. Alle bisherigen Versuche der Spezialisten, das Problem zu lösen, seien gescheitert. Deshalb wird der Rasen nun ersetzt. Das kostet den FCB rund eine Viertelmillion Franken. Wegen den Spielen der Nationalmannschaft wird der Meisterschaftsbetrieb dadurch nicht in Mitleidenschaft gezogen.