Pratteln investiert 85 Millionen in Hoch- und Tiefbauten

Die Gemeinde Pratteln will sich verschiedenen Projekten in den nächsten sechs Jahren modernisieren. Neben neuen Hochhäusern beim Bahnhof sollen auch neue Infrastukturbauten entstehen und der Bahnhofplatz wird umgestaltet.

Modell des neuen Bahnhofplatzes Pratteln mit grünen Inseln und Bäumen.

Bildlegende: Bahnhofsplatz Pratteln wird umgestaltet. zVg

Die Gemeinde Pratteln will sich ein neues modernes Gesicht geben. Neben drei neuen Hochhäusern sollen auch neue Infrastrukturbauten entstehen. Zudem wird der Bahnhofplatz erneuert. Dafür will der Gemeinderat in den nächsten sechs Jahren 85 Millionen Franken investieren.

Der alte Schulhausplatz von Pratteln, im Hintergrund die Schulgebäude.

Bildlegende: Auch der Schulhausplatz in Pratteln soll umgestaltet werden. zVg

So soll der Bahnhofplatz ein attraktiver Treffpunkt werden. In der Nähe des Bahnhofes plant der Gemeinderat eine neue Gemeindeverwaltung. Diese soll drei Stockwerke in einem neuen Wohn- und Geschäftshaus belegen.

Mit der Investition von 85 Millionen Franken will der Gemeinderat von Pratteln neue Gebäude erstellen. Strassen umgestalten und neue Sportanlagen realisieren.