Regula Meschberger: «SP braucht gezieltere Personalpolitik»

SP-Landrätin Regula Meschberger übt sich in Selbstkritik. Der SP fehle es an gezielter Personalpolitik. Es fehle die Generation zwischen 35 und 45 Jahren.