Rotlicht überfahren: Autofahrer bei Kollision verletzt

Ein Autolenker, der am Sonntagmittag in Reinach ein Rotlicht überfuhr, hat eine Kollision mit einem anderen Auto verursacht. Verletzt wurde dabei der Lenker des zweiten Autos. Er musste ins Spital gebracht werden.

Auto-Unfall in Reinach. Ein Auto überfährt ein Rotlicht und kollidiert mit einem anderen.

Bildlegende: Auto-Unfall in Reinach zVg

Der 46-jährige Unfallverursacher fuhr auf der Bruggstrasse in Richtung Dorfzentrum und ignorierte gegen 12.45 Uhr die rote Ampel. Sein Wagen traf deswegen einen anderen, der bei Grünlicht aus der H18-Autobahnausfahrt nach links in Richtung Dornach abbog.

Der Sachschaden ist laut Polizei beträchtlich. Der Unfallverursacher bleib unverletzt.