Zum Inhalt springen

Basel Baselland RTV gewinnt Duell der Tabellenletzten

Der RTV Basel konnte sich in der Handball Schweizermeisterschaft gegen den zweitletzten in der Tabelle deutlich durchsetzen. Die Basler haben zu Hause gegen GC Amititia Zürich 25:19 gewonnen. Für den RTV ist es erst der zweite Saisonsieg.

Der RTV Basel kann seinen zweiten Sieg in der Handballsaison feiern. Am Samstag konnten sich die Basler NLA-Handballer deutlich gegen GC Amititia Zürich durchsetzen. Der RTV führte in der Pause  bereits 15:9. Das Schlussresultat war 25:19.

Duell der letzten

GC Amititia Zürich ist in der Tabelle auf dem zweitletzten Platz. Der RTV Basel auf dem letzten. Nach dem Sieg gegen Zürich konnten die Basler den Punkteabstand auf Zürich verringern auf vier Punkte. Wenn Basel verloren hätte, wäre der Abstand auf acht Punkte angewachsen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.