Ruder Übergabe bei der Piratenpartei beider Basel

Cédric Meury, der die Piratenpartei beider Basel seit der Gründung geleitet hatte, tritt auf Ende Monat zurück. Seine Nachfolge tritt Barbara Seiler an, die bereits im Vorstand war.

Porträts von Barbara Seiler und Cédric Meury.

Bildlegende: Barbara Seiler löst Cédric Meury am Ruder der Piratenpartei ab. zVg

Gegenüber dem Regionaljournal SRF machte Cédric Meury berufliche Gründe geltend, die ihn zu diesem Schritt bewogen hätten. Er werde in absehbarer Zukunft vermehrt auf Zürich ausgerichtet sein.

Meury sagte auch, dass er nun  zwei Wahlen durchgeführt habe. Die erste für den Nationalrat sei positiv verlaufen, die zweite für das Basler Kantonsparlament letzten Herbst weniger. «Es ist deshalb vielleicht gut, wenn Leute mit neuen Ideen übernehmen», so Meury.

Meury gab seinen Entscheid an der Piratenversammlung am Samstag Nachmittag in Basel bekannt. Die Versammlung wählte Barbara Seiler zur neuen Präsidentin.