Zum Inhalt springen

Tandem-Gäste Georg Darvas: «Wir machen mit wenig Geld gutes Theater»

Legende: Audio «Wir leiten unser Theater als Tandem» abspielen. Laufzeit 15:00 Minuten.
15 min

Georg Darvas und Johanna Schwarz leiten in Dornach das Theater «neuestheater.ch». Er ist für die künstlerische Leitung verantwortlich, sie leitet den administrativen Teil.

Das Haus entstand ursprünglich im Jahr 2000 beim Bahnhof Dornach. Der Ort war Programm: «Neues Theater am Bahnhof». Seit zwei Jahren spielt das Theater in einem Neubau und heisst: «neuestheater.ch». Es ist ein Tourneetheater ohne eigenes Ensemble.

Das Initialgeld für das Theater kam ursprünglich von einer «potenten Stiftung». In der Zwischenzeit erwirtschaftet das Theater ein Drittel des Budgets durch Einnahmen. Sonst ist man auf Subventionen und Spenden angewiesen «Wir haben gelernt mit wenig Ressourcen qualitatives Theater zu machen», beschreibt Georg Darvas die Situation. Und: «Es ist uns wichtig, die Künstler und Künstlerinnen anständig zu entlöhnen.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.