Zum Inhalt springen

Terrorbekämpfung Basler Polizei will Panzerfahrzeug

Gepanzertes blauweisses Fahrzeug
Legende: In vielen Kantonen hat die Polizei gepanzerte Fahrzeuge - wie hier in Zürich. zvg, Kantonspolizei Zürich
  • Die Basler Regierung will einen Antrag stellen für die Beschaffung eines gepanzerten Fahrzeugs für rund eine Million Franken.
  • Die Finanzkommission des Grossen Rats kritisiert jetzt, dass für den Einsatz eines solch teuren Fahrzeugs kein Konzept vorliege.
  • Gepanzerte Fahrzeuge haben auch andere Polizeikorps, zum Beispiel die Kantonspolizei Zürich für den Einsatz am Flughafen.
  • Die Basler Polizei will keine Stellung nehmen zu dem Geschäft. Man bereite derzeit eine Vorlage für das Parlament vor, heisst es auf Anfrage.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von martin blättler (bruggegumper)
    Noch mehr unnützes Spielzeug?Die jammern doch über Unterdotierung im Corps. Nehmt denen ihre Spielsachen weg und schickt sie auf die Strasse,dort gehört ein Polizist hin.Die Patrouille,die den Bürger beschützt und die Bösen interniert,das ist der Wunsch der Bürger.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen