Zum Inhalt springen

Unfall bei Pratteln Fussgängerin stirbt auf Autobahn

Ein gelbes futuristisches Gebäude erstreckt sich quer über die A2.
Legende: Der Unfall ereignete sich bei der Raststätte Autogrill. Die andere Strassenseite wäre durch das Gebäude erreichbar. ZVG
  • Eine 65-jährige Britin hat am frühen Abend bei Pratteln zu Fuss die Autobahn überquert und ist von einem Auto frontal erfasst worden.
  • Danach trafen bei der Raststätte Autogrill noch zwei weitere Autos das Opfer. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb.
  • Die Unfallursache und der genaue Hergang sind noch unklar. Die Baselbieter Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet.

Die Raststätte mit Parkplätzen beidseits der A2 ist quer über die gesamte Fahrbahn gebaut, sodass man letztere durch das Gebäude überqueren kann. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Autobahn in Fahrtrichtung Basel zwischen der Verzweigung Augst und Pratteln mehrere Stunden lang gesperrt. Es kam zu Staus und Verkehrsbehinderungen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.