Verlängerung 8er-Tram könnte sich verzögern

Die Tramlinie nach Weil kann erst fertig gebaut werden, wenn die Deutsche Bahn ihre Bauarbeiten an der Friedensbrücke in Weil beendet hat. Die Bahn gibt das Baufeld nun aber nicht wie vorgesehen im ersten Quartal dieses Jahres frei. Dies könnte die Bauarbeiten an der Tramlinie verzögern.

Combinotram der Tramlinie 8

Bildlegende: Das 8er-Tram wird in Zukunft über die Grenze bis nach Weil am Rhein fahren. Die Eröffnung der Tramlinie könnte sich a... Juri Weiss

Die Bauarbeiten für die Verlängerung der 8er-Tramline von Kleinhüningen nach Weil am Rhein könnten sich nochmals verzögern. Schuld daran ist die Deutsche Bahn (DB). Diese hätte das Baufeld an der Friedensbrücke am Weiler Bahnhof bereits im ersten Quartal 2013 räumen müssen. Sodass die Bauarbeiten für die Tramlinie beginnen können. Nun hält die Bahn den Termin nicht ein, schreibt die Stadt Weil. Die Bahn sei erst im August fertig.

Für die Verantwortlichen der Stadt Weil ein Ärgernis. Sie werfen der DB vor, sie hätte sich zu wenig eingesetzt, um die Termine einzuhalten. Ein Fachbüro würde nun prüfen, welche Konsequenzen die Verzögerung der Bahn für die Bauarbeiten an der Tramlinie hätten.