Weniger Besucher an der Baselworld 2016

Gut 145'000 Besucher, Aussteller und Käufer waren an der Baselworld 2016. Das sind 3 Prozent weniger als im Vorjahr, heisst es in einer Mitteilung. Bei den Journalisten ist jedoch ein leichtes Plus von 2.3 Prozent zu verzeichnen. Gut 4'400 Journalisten sorgten für ein weltweites Medienecho.

Zwei Frauen vor dem Logo der Baselworld.

Bildlegende: Die Baselworld 2016 lockte etwas weniger Besucherinnen und Besucher an. Keystone

Trotz den leicht rückläufigen Zahlen zeigen sich die Verantwortlichen der Baselworld zufrieden. Prominente Branchenvertreter lobten die Messe im Schlusskommuniqué weiterhin als «Trendsetter für die internationale Uhren- und Schmuckindustrie».

1'500 der weltweit bekanntesten Marken für Uhren, Schmuck, Diamanten, Edelsteine und Perlen haben während acht Tagen in Basel ihre Produkte präsentiert. Dies teilte die Messeleitung am Donnerstag nach Messeschluss mit.