Bundesrat trifft Schüler Alain Berset: «Haben Sie keine einfachere Frage?»

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Gambach stellten dem Bundesrat Fragen zu aktuellen politischen Themen. Alain Berset kam dabei ganz schön ins Schwitzen.

Gruppe Menschen

Bildlegende: Bundesrat Alain Berset stellt sich Fragen von Gymnasiasten. Patrick Mülhauser SRF

Im Rahmen des Projektes «Zeitung im Gymnasium» der Zeitung «Freiburger Nachrichten» traf Bundesrat Alain Berset in Freiburg Gymnasiasten. Er musste auf ihre zum Teil schwierigen Fragen antworten, zum Beispiel: «Ist ein Grundeinkommen für die Schweiz denkbar?» Der Bundesrat löste knifflige Situationen mit Humor. «Haben Sie keine einfachere Frage?»

«  Er ist nett und lässig. »

Schülerin
über Alain Berset

Bei den Freiburger Gymnasiasten kam «ihr» Bundesrat gut an. «Er ist nett und lässig», meinte eine Schülerin und ein Schüler fügte an: «Er hat locker gewirkt.» Bundesrat Berset gefiel das Engagement der Jugendlichen: «Das gibt mir Hoffnung für die Zukunft.» Er findet den Kontakt von Politikern mit jungen Leuten sehr wichtig. Und offenbar konnte er an diesem Abend ein paar Jugendliche für Politik begeistern. «Wenn ich ihm zuhöre, überlege ich schon, ob ich vielleicht einmal Gemeinderat werde», meinte ein Jugendlicher.